23. November 2020
Am 25.11. kommt der Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus zu seiner dritten und voraussichtlich letzten Sitzung zusammen. Eingerichtet nach dem rassistischen Anschlag in Hanau, hörte der Kabinettsausschuss unter dem Vorsitz der Bundeskanzlerin zuletzt im September Stellungnahmen von Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Zentrale Forderungen waren hier die strategische Einbettung aller Maßnahmen in eine Bundeskonzeption, die Streichung des Rassebegriffs aus dem...
VBRG · 10. November 2020
Seit einigen Monaten produziert der Verband der Beratungsstellen VBRG in Zusammenarbeit mit einzelnen Beratungsstellen und Betroffenen von rechter Gewalt die Webdokumentation "Gegen uns - Betroffene im Gespräch über rechte Gewalt nach 1990 und die Verteidigung der solidarischen Gesellschaft“. Die einzelnen Folgen der Webdoku bieten viele Hintergründe zu einzelnen Fällen rechter Gewalt und lassen Betroffene und Angehörige zu Wort kommen. Mehr Informationen zur gesamten Webdokumentation...
Presse · 30. Oktober 2020
Prozessbericht von Justizwatch & Culture of Deportation 30.10.2020 Das Verfahren gegen den westafrikanischen Asylsuchenden Christian D. wurde am 21. Oktober 2020 nach zwei Prozesstagen überraschend eingestellt. Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, im Kontext einer Zwangsverlegung in eine andere Unterkunft Polizeibeamt*innen angegriffen und verletzt zu haben. Die Anklage ließ sich jedoch nicht aufrechterhalten, nachdem die Aussage einer beteiligten Beamtin und ein von der Verteidigung...
Presse · 02. Oktober 2020
Bayerische Antidiskriminierungsstellen fordern landesweiten Diskriminierungsschutz! Gemeinsame Pressemitteilung der Antidiskriminierungsstellen in Bayern Große Notwendigkeit für ein Landesantidiskriminierungsgesetz und eine Landesantidiskriminierungsstelle in Bayern Regensburg/Würzburg, 29. September 2020 Die fünf bestehenden Antidiskriminierungsstellen in Bayern fordern die demokratischen Fraktionen des Bayerischen Landtags und die Bayerische Staatsregierung auf, ein...
VBRG · 03. September 2020
Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt e.V. Schlesische Str. 20 10997 Berlin Berlin, 2. September 2020 Pressemitteilung anlässlich der Anhörung des Kabinettsausschusses zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus Der Kabinettsausschuss muss die Überlebenden und Hinterbliebenen rechtsterroristischer, rassistischer und antisemitischer Attentate und Gewalt zu einer eigenen Anhörung einladen Wir brauchen eine konkrete Agenda gegen...
Presse · 17. August 2020
Schiefe Blicke, Beschimpfungen, Vorurteile: Alltagsrassismus ist auch im Landkreis Ebersberg allgegenwärtig. Mal als körperlicher Übergriff, viel öfter aber auf leisen Sohlen. Vor einigen Wochen erreichte die SZ Ebersberg ein Leserbrief zum Thema Alltagsrassismus. Ein Leser erzählte darin von einer rassistischen Beleidigung Mitte Juni in einem kleinen Laden im Landkreis...
Presse · 03. August 2020
Nach Spray-Attacke: Aus Hass wird Liebe DJ Dr. Love macht seinem Namen alle Ehre. Nachdem Unbekannte sein Auto und das einer Freundin beschmiert haben, überreichen Winni Rudrof alias Dr. Love und Stefanie Zehetbauer nun 600 Euro an B.U.D. Hier geht's zum ganzen Artikel: https://www.onetz.de/oberpfalz/amberg/spray-attacke-hass-liebe-id3067279.html
VBRG · 29. Juli 2020
Seit letzter Woche Donnerstag ist die neue Episode der Webdokumentation "Gegen uns. Betroffene im Gespräch über rechte Gewalt nach 1990 und die Verteidigung der solidarischen Gesellschaft" online! In der neuen Episode spricht Rashid Djadla über den Migrantifaschismus in Erfurt, Hip-Hop, Rassismus und Nazis und jede Menge Empowerment. Wir haben der Sendung den Titel gegeben: "Rassismus, rechte Gewalt und Migrantifa in Erfurt". Hier ist der link zur neuen Folge: https://gegenuns.de/rashidjadla/

Mehr anzeigen